Anforderungen an Expertensysteme für den Gewässerschutz: by Uwe Arnold, Dieter Bungers, Thomas Hemmann, Reinhard Honert, PDF

By Uwe Arnold, Dieter Bungers, Thomas Hemmann, Reinhard Honert, Ralf Otterpohl (auth.), Gerhard Rouvé, Max Dohmann, Fritz-Georg Rohde, Dieter Bungers (eds.)

Show description

Read Online or Download Anforderungen an Expertensysteme für den Gewässerschutz: Bedarfsanalyse, Systemkonzept und Machbarkeitsstudie PDF

Best german_10 books

Download e-book for iPad: Sozialer Protest: Studien zu traditioneller Resistenz und by Heinrich Volkmann

Der Band geht auf Beitrage zuruck, die im Spatherbst 1980 auf einer Arbeitstagung zum "Sozialen Protest" diskutiert und fur den Druck z. T. stark gekurzt und uberar beitet worden sind. Zu danken ist der Freien Universitat Berlin, die die Tagung im Rahmen des von ihr geforderten Projekts "Historische Modernisierungsforschung" finanziert hat, dem Zentralinstitut fur sozialwissenschaftliche Forschung, das den Band in seine Schriftenreihe aufgenommen hat, Frauke Burian, die ihn lektorisch betreut, Ingrid Russau, die die Manuskripte geschrieben hat, Thomas Hofmann und Rudiger Hohls, die bei der Zusammenstellung der Literaturliste geholfen haben, vor allem aber den Autoren, deren Geduld auf eine lange Probe gestellt worden ist.

Read e-book online Eventmarketing: Die Marke als Inszenierung PDF

Märkte werden immer enger, Produkte vielfältiger und gleichzeitig austauschbar. Die Zielgruppenansprache über den persönlichen Kontakt wird immer entscheidender. Mit kaum einem anderen Marketinginstrument erreichen Unternehmen ihre Kunden so direkt und mit so geringen Streuverlusten wie mit occasions. Peter Bremshey und Ralf Domning beleuchten die Relevanz von einzigartigen Erlebnissen für das photo, die Motivation von Mitarbeitern und Kunden und schließlich für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens, seiner Marken oder seiner Produkte.

Das Werk Heinrich Bölls: Bibliographie mit Studien zum - download pdf or read online

Dr. Werner Bellmann ist Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Bergischen Universität/GHS Wuppertal.

Sozialpsychiatrie und Kunsttherapie: Therapeutische - download pdf or read online

Dr. Frank Rotter ist Professor an der Fachhochschule Fulda und der Universität Mainz und arbeitet vergleichend über psycho- und kunsttherapeutische Verfahren sowie über Verfahren des Rechtssystems.

Additional info for Anforderungen an Expertensysteme für den Gewässerschutz: Bedarfsanalyse, Systemkonzept und Machbarkeitsstudie

Sample text

HypRO ist eines der ersten und bisher bekanntesten Expertensysteme in der Wasserwirtschaft. Es erreichte allerdings nur das Prototyp-Stadium. HYDRO wurde 1982 von SRI International in Menlo Park (California) auf der Basis des Expertensystems PROSPECTOR der Stanford University entwickelt. Sein Zweck besteht darin, die Kalibrierung des in den USA verbreiteten Niederschlags-AbfluB-Modelis HSPF der Firma Hydrocomp Inc. zu unterstOtzen. Das ES leitet Empfehlungen fOr die Initialisierung von Modellparametern aus Angaben des Anwenders zu den Boden-, Vegetations-, Niederschlags- , AbfluB- und Temperaturverhaltnissen abo Unsicherheiten kennen hierbei entweder mittels Konfidenzintervallen oder durch Wichtung mit Zuverlassigkeitsfaktoren berOcksichtigt werden [PALMER,1985].

B. eine Aussage darOber. ob ein bestimmtes Symptom fOr oder gegen eine bestimmte Diagnose spricht. Auf dieser Wissensbasis operiert die /nferenzkomponente. Ihre Aufgabe ist es, bei einer konkreten Problemstellung die relevanten Wissenselemente auszuwahlen und zu einer SchluBfolgerungskette zu verknOpfen. B. B. Arbeitsschrittfolge) interpretiert werden kann. Ihre Aufgabe kann die Inferenzkomponente nicht von sich aus alleine losen. Sie benotigt dazu Informationen Ober die konkret vorliegende Problemsituation.

Der interessierte Leser kann ausfOhrlichere Angaben Ober die einzelnen Produkte in der fOr die GMD (Gesellschaft fOr Mathematik und Datenverarbeitung) purchgefOhrten Studie der Firma Infovation "Expertensystem-Software-Markt °89" finden [INFOVATION, 1989]. Ais weiteres Unterscheidungskriterium wird der zuletzt bekannte Entwicklungsstand der wissensbasierten Systeme angegeben. Hierbei werden die folgenden Kategorien unterschieden: fertige WBS-Endprodukte (operationel! g. Ergebnisse frOherer Studien.

Download PDF sample

Rated 4.49 of 5 – based on 25 votes