Download e-book for kindle: Auschwitz im Widerstreit: Zur Darstellung der Shoah in Film, by Sven Kramer

By Sven Kramer

Jedes Sprechen über die Shoah erneuert ein trouble: Einerseits fasst die Sprache das Geschehene nicht, andererseits soll gesprochen werden, um die Erinnerung aufrecht zu erhalten. Dabei reichen die Darstellungen des Undarstellbaren vom Abbildungsverbot bis zur politisch korrekten Gedenkroutine. Sven Kramer untersucht jene Rhetoriken, die die Rede über Auschwitz hervorgebracht hat: die Modi indirekter Darstellung, die Authentisierungsgesten und Verdrängungsmuster. Er fragt, used to be ein Sprechen, das aus dem Täterkollektiv stammt, von einem aus dem Trauma herrührenden unterscheidet. In philologischer Detailanalyse untersucht er Filme (Spielberg, Lanzmann, Fechner, Pakula, Lument u. a.), philosophische Texte (Adorno, Lyotard) und Literatur (Weiss, Levi) nach den in ihnen wirksamen diskursiven Praktiken.

Show description

Read or Download Auschwitz im Widerstreit: Zur Darstellung der Shoah in Film, Philosophie und Literatur PDF

Similar german_9 books

Download PDF by Stefan Kammhuber: Interkulturelles Lernen und Lehren

In einer zunehmend vernetzten Welt wird es immer wichtiger, mit Menschen aus anderen Kulturkreisen produktiv arbeiten und leben zu können. Auf dem Weiterbildungssektor werden daher immer mehr interkulturelle Trainingsveranstaltungen angeboten, die jedoch nur selten konsistent auf aktuellen kultur- und lernpsychologischen Grundlagen entwickelt wurden.

Download PDF by Doris Lewalter, Klaus-Peter Wild, Andreas Krapp (auth.),: Lehren und Lernen in der beruflichen Erstausbildung:

Der Band legt Forschungsergebnisse zur Gestaltung einer qualifizierten kaufmännischen Berufserziehung vor. Er gibt Auskunft darüber, welche Modernisierungsmaßnahmen eingesetzt werden können und used to be sie bewirken. Angesichts der aktuellen Wirtschaftsentwicklung sind modernisierte Ansätze in der Gestaltung beruflicher Lehr-Lern-Prozesse zur Sicherung eines anspruchsvollen Qualitätsstandards unverzichtbar geworden.

New PDF release: Kommunale Medienarbeit: Politische Bildung vor Ort: Das

Die rasche Entwicklung im Medienbereich - Kabel- und Satelliten-Fernsehen, Bildschirm- und Videotext, TV-Konserven, Schallplatten- und Tonbandmarkt und vieles andere mehr - ist eingebettet in allgemeine technologische und wirtschaft­ liche Entwicklungen; - Stichwort: Mikroprozessoren. Diese Entwicklungen stel­ len eine beträchtliche Herausforderung an alle gesellschaftstragenden Kräfte und an den Staat auf seinen verschiedenen Ebenen dar.

New PDF release: Afghanistan von Innen und Aussen: Welten des Hindukusch

„Afghanistan. Von innen und außen", ein Kompendium der poetischen Fotos und Schilderungen von Karl Wutt, macht die vielfältigen Kulturen des Landes über subtile Nuancierungen begreifbar, als Gegenbilder zum medial vermittelten, wegen Krieg, Terror und Islamisierungstendenzen zunehmend gröber gewordenen Eindrücken.

Additional info for Auschwitz im Widerstreit: Zur Darstellung der Shoah in Film, Philosophie und Literatur

Sample text

1974, S. 695. Trauma, Zeit und Erzählung Zur filmischen Repräsentation KZ-Überlebender I. Gegen Ende seines Holocaust-Films wechselt Steven Spielberg in die Jetztzeit hinüber, wo die authentischen Schindler-Juden neben ihre Darsteller treten und sich alle am Grab von Oskar Schindler versammeln, um seiner zu gedenken. Spätestens zu diesem Zeitpunkt wurden, als das Epos in den Kinos lief, Millionen von Zuschauern von ihren Emotionen überwältigt. Hollywood hatte wieder einmal gesiegt. Die Tränen flossen - nicht zuletzt, weil die erzählte Geschichte durch den Übergang ins Dokumentarische mit dem Authentizitätsprädikat geadelt wurde.

Für Werke, die die Suggestion einer problemlosen Heimkehr nicht aufbauen, bildet die Rettung nicht mehr jenen absoluten Umschlagspunkt, an dem sich die Rührung so vorzüglich entfachen läßt. Plötzlich reichen die Schatten der Vergangenheit in die gegenwärtige Normalität hinein, und statt der entlastenden Rührung werden die Zuschauer mit einem unaufgelösten Handlungsknoten konfrontiert, der sich mitten in ihrer Gegenwart schürzt. Doch auch jenseits des Konzepts der Rettung fällt die Repräsentation der Überlebenden völlig verschieden aus.

Vielmehr ist es für sein Konzept nebensächlich, denn die Authentizität sucht er nicht im setting auf, sondern in den unwillkürlichen Äußerungen des Körpers. Deshalb interviewt er Bomba beim Haareschneiden. Lanzmanns theoretisches Verständnis von der Vergegenwärtigung des Vergangenen hat Gertrud Koch herausgearbeitet: »Er vertritt die Auffassung, daß die Personen in seinem Film spielen: sie spielen nach, was sie durchlebt haben, le vecu. Das meint jedoch etwas anderes als sich erinnern. [... ] Ein Erinnerungssatz muß überhaupt nichts davon enthalten, wie ich diese Situation erlebt habe.

Download PDF sample

Rated 4.73 of 5 – based on 10 votes